Speziell für Sparkassen entwickelt

Ob medialer Vertrieb, WLAN oder Informationsrecherche via iPad – viele Vorgänge in einer Sparkasse lassen sich nur über einen freien DSL-Zugang ausführen. In den meisten Sparkassen sind daher zusätzlich zum abgesicherten Zugang der Finanz Informatik frei nutzbare DSL-Zugänge vorhanden, die allerdings verbindliche Richtlinien mit sich bringen: Die Revision prüft freie Internetzugänge auf das Vorhandensein verschiedener Sicherheitsvorkehrungen. Keine dieser notwendigen Maßnahmen sollte jedoch die freie Nutzung des Internets einschränken.

Wir bieten eine umfassende, effiziente und wirtschaftliche Lösung, die exakt auf die Anforderungen der Sparkassen zugeschnitten ist: sicherDSL.

sicherDSL kombiniert alle empfehlenswerten technischen Maßnahmen mit einem geprüften Betriebskonzept nach dem sicheren IT-Betrieb und ermöglicht völlig uneingeschränktes Surf-Verhalten über die existierenden DSL-Zugänge. Gleichzeitig entspricht sicherDSL den Anforderungen des Datenschutzes und des Personalrates.


Ihr Weg zu sicherDSL

 

SCHRITT 1: Wir analysieren Ihren Status Quo und machen uns ein Bild von der bestehenden Infrastruktur

SCHRITT 2: Sie verteilen Kennwortbriefe und Kurzanleitungen an Ihre Mitarbeiter

SCHRITT 3:  Wir binden Ihren DSL-Zugang an die fertig konfigurierte Firewall an

SCHRITT 4: Die Arbeitsplatz-PCs Ihrer Sparkasse werden in die Domäne integriert

Die vollständige Installation von sicherDSL nimmt erfahrungsgemäß maximal einen halben Tag in Anspruch.


Fünf Hauptmerkmale für Sicherheit und Nachvollziehbarkeit

sicherDSL bietet...

  • Benutzerfreundlichkeit und Transparenz
  • eine zentrale Benutzerverwaltung
  • eine UTM-Firewall und ein zentrales Patch-Management
  • zentrale Protokollierung und Administration
  • eine regelmäßig aktualisierte Dokumentation

Ausführliche Informationen zu sicherDSL finden Sie in unserer ausführlichen Broschüre, die wir Ihnen gerne per Post zukommen lassen. Natürlich beraten wir Sie auch gerne persönlich - nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir bieten monatlich kostenlose Online-Webinare zum Thema "sicherDSL" an, schauen Sie doch einfach mal vorbei. Die jeweiligen Termine finden Sie auf unserer Webseite.


Magnus Müller, Sparkasse Wittgenstein
"
In unserer Sparkasse wird der Einsatz von WLAN immer wichtiger - die schurlose Anbindung von iPads oder Notebooks, die von Besuchern unserer Sparkasse mitgebracht werden, ist für unser Tagesgeschäft absolut notwendig. Mit sicherDSL ist die Integration mobiler Endgeräte nicht nur einfach, sondern auch sicher.

Magnus Müller, Sparkasse Wittgenstein

Gruppe Technik

Xing Webseite

Sie wünschen weitere Informationen zu freiem DSL in Ihrer Sparkasse?

Kontakt

Infos

Ihr Ansprechpartner